Unsere Dienstleistungspakete - Schutz und Management Ihrer Systeme aus einer Hand

Eine Reihe von IT-Dienstleistungen braucht einfach jedes Unternehmen:

Früher haben Sie diese Leistung selbst erbracht, oder jemanden in Form von Outsourcing dafür beauftragt, für den Sie jedoch Arbeitsmittel beschaffen und nach wie vor das Management übernehmen mussten. Bei sogenannten Managed Services ist das anders, und zahlreiche Probleme des Outsourcings werden vermieden.

Sie haben nach wie vor die Zügel in der Hand. Die Dienstleistung ist klar umrissen. Während beim Outsourcing meist die komplette Abteilung in fremde Hände gegeben wird, bieten Managed Services die Möglichkeit, nur bestimmte Teilbereiche der IT inklusive der zugehörigen Verantwortlichkeit auszulagern, z.B. nur Datenbanken, nur die Backup-Erstellung und -Überwachung oder nur das Monitoring. Es handelt sich um Standardprodukte mit definierten Schnittstellen zu Ihrer IT, die nicht den Kernprozess der Wertschöpfung in Ihrem Unternehmen betreffen. Diese lagern Sie einfach aus und konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft.

Sie konzentrieren sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft und Nexave übernimmt als Ihr Managed Service Provider (MSP) die vollständige Verantwortung für eine Reihe klar definierter IT-Dienstleistungen und verwaltet diese auch für Sie.
Die Vergütung erfolgt anhand der Geräteanzahl in Ihrem Unternehmen zu monatlichen Pauschalpreisen.